Goyard Taschen

Goyard ist der Inbegriff von Exklusivität. Es wird nicht geworben. Es veranstaltet keine Werbepartys. Es bemüht sich nicht um prominente Werbepartner. Es gibt keine Interviews für die Medien. Es listet oder verkauft seine Produkte nicht online. Alles, was man über den französischen Malletier wissen muss, kann man in einem Buch nachlesen, das seiner Geschichte gewidmet ist. Allerdings wurde es nur in einer Auflage von 233 Exemplaren gedruckt (eine Anspielung auf die Adresse des Goyard-Flaggschiffs in der Rue Saint Honoré 233), es wird nie wieder veröffentlicht und kann nur nach Vereinbarung gelesen werden.

Sortieren nach Empfohlen
Sortieren nach Empfohlen
  • Parent_category_de:taschen
  1. Goyard
    Yellow Cotton Goyard Clutch
    € 854.36
  2. Goyard
    Brown Canvas Goyard St Louis Tote
    € 1,603.34
  3. Goyard
    Black Cotton Goyard Handbag
    € 1,775.59
  4. Goyard
    Brown Fabric Goyard Handbag
    € 5,333.75
  5. Im Angebot
    1
    Goyard
    Blue Canvas Goyard Shoulder Strap
    € 2,275.85
    € 1,799.75
  6. 24
    We Love
    Goyard
    White Leather Goyard Handbag
    € 1,020.18
  7. 15
    We Love
    Goyard
    Brown Canvas Goyard St Louis Tote
    € 989.73
  8. 1
    Goyard
    Black Canvas Goyard Artois Tote
    € 2,666.85
  9. 1
    Goyard
    Red Leather Goyard Handbag
    € 989.73
  10. Goyard
    Blue Leather Goyard Messenger Bag
    € 2,950.00
  11. Im Angebot
    3
    Goyard
    Black Canvas Goyard St Louis Tote
    € 2,418.52
    € 2,401.56
  12. Goyard
    Purple Coated canvas  Goyard Crossbody Bag
    € 2,269.64
  13. 10
    Goyard
    White White Gold Goyard Artois Tote
    € 794.83

ERFAHRE MEHR ÜBER GOYARD TASCHEN

Das macht es schwierig (wenn nicht sogar fast unmöglich), etwas über seine Taschen zu erfahren. Hier ist, was wir wissen.

Die meisten Goyard-Taschen sind aus Goyardine gefertigt, einem beschichteten Canvas-Material, das 1892 von Edmond Goyard eingeführt wurde. Inspiriert von der Geschichte der Familie als Holzfäller in Burgund, stapelte er Holzbündel, um ein fortlaufendes "Y"-Muster zu bilden (wobei er kreativ den zentralen Buchstaben des Markennamens anstelle des ersten hervorhob). Während das Material früher von Hand bemalt wurde, wird es jetzt in aufeinanderfolgenden Schichten gedruckt, um ihm einen strukturierten Effekt zu verleihen. Obwohl sie ursprünglich in Schwarz herauskam, wird sie seither in einer Vielzahl von Farben angeboten (vor allem in einer limitierten Auflage in Rosa, die 2008 produziert wurde und seitdem bei Sammlern sehr begehrt ist). Wie alles andere bei Goyard ist auch der genaue Herstellungsprozess der Goyardine ein gut gehütetes Betriebsgeheimnis.

Goyard legt großen Wert auf Beständigkeit. Das Unternehmen bringt nicht jede Saison neue Designs heraus. Um sich von den ständig wechselnden Trends zu distanzieren, hat Goyard ein sehr straffes Sortiment an Produkten. Das Unternehmen bietet vier Produktlinien an: Reiseartikel (einschließlich Koffer, Kosmetikkoffer und Weekender), Taschen und Accessoires für Damen und Herren (einschließlich Handtaschen, Rucksäcke, Umhängetaschen, Aktentaschen, Geldbörsen und Visitenkartenhalter), Zubehör für Haustiere (einschließlich Halsbänder, Leinen und Näpfe) und Sonderanfertigungen (maßgeschneiderte Stücke).

Goyard's Tote, bekannt als Saint Louis, ist das beliebteste Modell. Die aus Goyardine und einfachem Canvas gefertigte Saint Louis ist vielseitig. Sie ist in drei Größen erhältlich (PM, GM und XXL). Wenn Sie mehr zu tragen haben, ist die Saint Louis mit ihrem großen und unstrukturierten Körper die perfekte Wahl. Gwyneth Paltrow, Meghan Markle, Selena Gomez und scheinbar jede Beverly Hills Mutter und Vielfliegerin wurden mit der Saint Louis gesehen.

Dank der Saint Louis ist Goyard heute in der breiten Masse bekannt, behält aber dennoch seine Unnahbarkeit durch seine maßgeschneiderten Designs, die nur dem Kunden und dem Kofferhersteller bekannt sind (dieselbe Person bearbeitet die Bestellung von Anfang bis Ende und versieht sie mit einer Seriennummer und ihren Initialen, falls sie jemals repariert werden muss). In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um sehr einflussreiche Mitglieder der Gesellschaft handelt (darunter: königliche Familien, legendäre Modedesigner und Musiker), respektiert Goyard die Privatsphäre seiner Kundschaft. Aufgrund ihrer Einzigartigkeit sind jedoch ein paar Sonderanfertigungen ziemlich berühmt geworden. Auf Wunsch von Sir Arthur Conan Doyle, dem Autor von Sherlock Holmes, entwarf Goyard eine Truhe, die sich in ein mobiles Büro verwandelte. Und für den Sternekoch Alain Ducasse fertigte Goyard eine Truhe zur Aufbewahrung seines gesamten Kochwerkzeuges. Jeder Sonderauftrag ist das Ergebnis einer engen kreativen Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und Goyard.

Egal, ob Sie nach einem Stück suchen, das regelmäßig produziert wird, oder nach einem seltenen, speziell angefertigten Sammlerstück, stöbern Sie in unserer Auswahl an gebrauchten Goyard-Taschen.