JACQUEMUS TASCHEN

Nachdem die geliebte Mutter des Designers plötzlich bei einem Autounfall starb, brach Simon Porte Jacquemus die Schule an der École Supérieure des Arts et Techniques de la Mode ab und gründete sein eigenes Modelabel. Damals war er gerade 19 Jahre alt. Um seine ersten Kollektionen zu finanzieren, arbeitete Jacquemus als Verkäufer im Geschäft Comme des Garçons in der Rue du Faubourg Saint-Honoré. Er bezahlte Vorhangmacher, um seine Entwürfe zu nähen, und inszenierte einen vorgetäuschten Protest vor Dior, damit seine Stücke von der Öffentlichkeit betrachtet werden konnten. 2012, nur drei Jahre nach seinen Anfängen, arbeitete sich Jacquemus in den Terminkalender der Pariser Modewoche ein und war damit einer der jüngsten Designer, denen dies je gelang. 

Sort by Recommended
Sort by Recommended
  • Parent_category_de:taschen
  1. Jacquemus
    La Banane Leather Belt Bag
    $345.16
  2. 1
    Jacquemus
    Le Chiquito Moyen Bag in Pink Leather
    $565.22
  3. 3
    Jacquemus
    Le Chiquito Noeud Bag in Black Leather
    $600.62
  4. 1
    Jacquemus
    Le Chiquito Long Bag in Blue Leather
    $543.98
  5. Jacquemus
    Le Chiquito Long Bag in Pink Leather
    $543.98
  6. 2
    Jacquemus
    Le Chiquito Long Bag in Yellow Leather
    $543.98
  7. 2
    Jacquemus
    Le Grand Chiquito Bag in White Leather
    $653.72
  8. 3
    Jacquemus
    Jacquemus Le Chiquito Top-handle Mini Bag in Purple Calf Leather
    $593.54
  9. 68
    Jacquemus
    Le Chiquito Embossed Leather Crossbody Bag
    $876.07

ERFAHRE MEHR ÜBER JACQUEMUS TASCHEN

Inspiriert vom Stilempfinden seiner Mutter (Jacquemus war ihr Mädchenname) und seiner Erziehung auf dem Land (er wurde in dem Dorf Mallemort geboren, wo seine Familie auch heute noch lebt und Landwirtschaft betreibt), sind alle Designs von Jacquemus einfallsreich und verspielt. Mit seiner Marke möchte Jacquemus (der als Kind den Spitznamen Mr. Sun trug) die einfachen Freuden des Lebens feiern.

Eines dieser einfachen Vergnügen: eine Tasche zu kaufen, nicht weil sie funktional ist, sondern weil sie süß ist und Sie glücklich macht. In seiner Ready-to-Wear-Show für den Herbst 2017 stellte Jacquemus die Le Chiquito vor. Eine Mini-Tasche, die groß genug ist, um ein paar Kreditkarten, einen kleinen Schlüsselbund und einen Lippenstift unterzubringen (aber definitiv kein iPhone). Mit einer Höhe von nur zweieinhalb Zentimetern und einer Breite von vier Zentimetern und einem Preis von 522 Dollar bezweifelten viele, dass sie sich verkaufen würde. Nach ihrer Veröffentlichung wurde die Jacquemus-Tasche jedoch sofort von einigen der einflussreichsten A-Listers umarmt, darunter Rihanna, Kim Kardashian und Beyoncé. Nach ihrem Erfolg hat Jacquemus sie für Herbst/Winter 2019 auf noch kleinere Proportionen geschrumpft. Mit dem passenden Namen "Le Petit Chiquito" ist sie nur zwei Zentimeter hoch und breit. Obwohl sie mit 258 Dollar etwas erschwinglicher ist, ist das neue Modell nur groß genug, um einen (!) AirPod oder eine Handvoll Tic Tacs unterzubringen. Mit einem langen Riemen ist Le Petit Chiquito jedoch vielseitiger; sie kann wie eine traditionelle Crossbody-Tasche getragen und als Gürtel, Halskette oder Armband gestylt werden.

Wenn Sie die beiden beliebtesten Micro-Modelle von Jacquemus noch nicht überzeugt haben, dann bietet das Unternehmen noch eine Reihe weiterer Modelle an. Darunter eine größere Le Chiquito (die Grand), Strohtaschen (Le Baci und neuerdings Le Panier Soleil), traditionelle Lavendelsäcke (Le Pochon Lavande) und Netzshopper (Le Sac Filet).

Mit einem Anteil von über 30 % am Umsatz sind die Taschen von Jacquemus die beliebtesten Stücke des Unternehmens. Es besteht kein Zweifel daran, dass Jacquemus weiterhin mit Größen spielen und unbeschwerte Silhouetten entwerfen wird.

Möchten Sie eine Jacquemus-Tasche in die Finger bekommen (oder vielleicht nur ein paar Finger)? Sie sind schnell ausverkauft! Stöbern Sie in unserer Pre-Loved-Kollektion und vermeiden Sie die Wartelisten.